• Plumpe Träume Podcast

    Von Schwolow, Stieler und Booker T

    Knappe Niederlage beim Energygetränk. Anton fühlt sich getriggert durch Schiri-Leistung und Nagelsmann-Weste, Adrian erkennt Schwolow in lyrischen Zeilen aus Futures St. Lucia wieder. Die WWE spielt in dieser Folge eine vergleichsweise untergeordnete Rolle und nimmt ähnlich viel Raum wie die kurz besprochene Mitgliederversammlung ein.

    Von Labbadia, Dardai und Batista

    Hertha, Hertha, eieieiei… diese Folge ist dann doch eher die Moll-Version des Stadionschlagers geworden. Auch mit ein paar Tagen Abstand zu Samstag, macht es nicht wirklich Spaß über das Heimspiel gegen Stuttgart zu sprechen. Wer bis zum Ende durchhält, wird allerdings mit albernen Gedankenspielen und WWE-Referenzen belohnt.

    Mit Chaos und Bravour

    Krimi in Bayern und Showdown am letzten Transfertag. Wir sagen „Bravo“ in vielerlei Hinsicht und sprechen über chaotische Facetten der alten Lady, die sich im Schlechten aber auch im Guten zeigen.

    What It Is

    Wir sprechen über die Heimniederlage gegen Frankfurt und versuchen das Ganze einzuordnen. Die Stimmung war zum Zeitpunkt der Aufnahme aber schon längst wieder aufgehellt. Weshalb? Lasst euch überraschen, wir haben eine schöne Anekdote mitgebracht!

    Bienvenido Jhonny

    1:4…anscheinend ein Ergebnis das Adri zu sehr triggert, so dass er sich mal wieder in den Urlaub verabschiedet hat. Aber wie beim letzten 1:4, einer Heimniederlage gegen Frankfurt, haben wir mal wieder, in Lukas, einen guten Ersatz am Start. Wir sprechen über den Sieg zum Bundesligaauftakt in Bremen, den „Magic Key“ in der Verteidigung, die „Tranquility“ Rund um das Spiel, sowie die Ankunft unseres neuen Stürmers Jhon Cordoba. Wird Mathew Leckie doch noch ne Rolle in dieser Saison spielen und kann Peka seine Serie im nächsten Spiel fortsetzen?! Warten wir mal ab…

Folge 28 – Winde am Kai // Weggefährten, Pappkameraden und Gesichter einer Ära

Die Beatles spielten niemals so schön wie Skjelbred für Hertha…In unserer letzten Folge der Saison 19/20 spielt das Spiel gegen Mönchengladbach dann doch nur eine untergeordnete Rolle. Wir verabschieden die ein oder andere Legende der letzten Jahre, sprechen über mögliche weitere Abgänge und zelebrieren norwegische Fangesänge und Lieder. Danke an alle Hörer und Abonnenten, wir verabschieden uns nun auch vorerst in die Sommerpause. Allerdings werden wir zur Stelle sein, mit der ein oder anderen Folge während den fußballfreien Monaten, seid gespannt!

Folge 27 – Sehnsucht, Liebe, Hoden und Pistolen

Hertha gewinnt zuhause gegen Leverkusen? Was ist da denn los?Wir schauen zurück auf die beiden Spiele gegen die Werkself und die Freiburger, schwärmen über Cunhas Geniestreich und betrauern Dodis aberkanntes Traumtor.Außerdem diskutieren wir kollektive vs. individuelle Prämien und gehen wie immer auch ein bisschen in die Einzelkritik.
Für das Saisonfinale wünschen wir uns Hoden und Pistolen und ein bisschen Schützenhilfe für die Leverkusener.

Folge 26 – Pogba für Hertha // Klassenerhalt, Verletzungen und Plumpe (Europa-)Träume

Yey Klassenerhalt! Dank Haaland’s last Minute Kopfball können wir entspannt feiern…nicht! Zu tief sitzt die Enttäuschung nach der Heimniederlage gegen Frankfurt. In fact, Adri ist sogar so frustriert, dass er spontan in die Wälder der Bundesrepublik geradelt ist. Glücklicherweise haben wir in Lukas einen spontanen Gast gefunden, mit dem Anton das Spiel gegen die Eintracht besprechen konnte. Außerdem plauderten wir über die derzeitigen Ausfälle, Lucas Tousart, den weiteren Saisonausblick und haben eine prominente Transferforderung.Viel Spaß beim Hören!

Folge 25 – Geisterspielmüdigkeit, Transfergerüchte, Jugend und Esswein

In Dortmund gab es den ersten kleinen Dämpfer für den großen Hertha-Bruno-Dampfer. Wir blicken zurück auf das Spiel und besprechen etwas ernüchtert, was das Thema Geisterspiele aktuell aus unserem Fußball-Erleben macht.
Außerdem schielen wir über das Ende der Saison hinaus und diskutieren die Torwartfrage sowie andere Transfergerüchte. Achso, und vorher brechen wir noch eine Lanze für Alexander Esswein.Unsere Prognosen für Samstag gegen die Eintracht: 2x Sieg, 2:1 & 3:1. Was tippt ihr?

Folge 24 – Can’t stop mi waterpumpee

Hertha weiter ungeschlagen unter Labbadia. Wir besprechen die erfolgreiche englische Woche und stellen erstaunt fest, dass Hertha einem Gegner wie Leipzig plötzlich auf Augenhöhe begegnen kann. Selbstbewusst, spielstark, konzentriert und trotzdem irgendwie gelassen. Wow.Man darf gespannt sein, wie es gegen den BVB weitergeht. Gibt es den ersten kleinen Dämpfer oder surfen Bruno und seine Bande weiter auf der Welle?

Folge 23 – Der silberne Hengst

Wow .. wann hat Hertha zuletzt so schönen Fußball gezeigt?
Wir besprechen den Derbysieg, den wir mit lachendem und weinendem Auge erlebt haben und stellen fest, dass wir uns trotz spukiger Atmosphäre den Geisterkicks der alten Dame nicht entziehen können.Wir reihen uns ein in das Lob unseres IV-Duos, des Genies Cunha und des Altstars im x-ten Frühling. Trotz geteilter Kritik an der Saisonfortsetzung etc .. Danke für den Sieg, Jungs!

Folge 22 – Starke Leistung zum Labbadia-Debüt // Schlechtes Vorbild?

Wir schauen zurück auf das erste Hertha-Geisterspiel und die sportlich ansprechende Leistung der Mannschaft beim Debüt von Trainer Labbadia. Es wäre nicht unsere Hertha, wenn es nicht auch wieder Themen abseits des Sportlichen zu besprechen gäbe – Stichwort Jens Lehmann, Marc Kosicke und vermeintlich unverantwortliche Torjubelszenen.Zum Ende wagen wir eine Vorausschau aufs Derby am Freitag und stellen wenig verwunderlich fest, dass sich die Derbystimmung nicht so richtig einstellen möchte.

Folge 20 – Geisterspiele, Bruno // Be like Karsten

Wir wenden uns nach zwei Nostalgie-Folgen mal wieder verstärkt dem aktuellen Geschehen zu. Weil es so schön war, haben wir auch diesmal wieder einen Gast an Bord. Zu dritt sprechen wir über die ersten Eindrücke zu Bruno Labbadia und über die aktuellen Diskussionen rund um das Thema Saisonfortsetzung und Geisterspiele.So ganz können wir die Rückschau dann doch nicht sein lassen und besprechen noch die ein oder andere Anekdote von Auswärtserlebnissen… und fantasieren wo es als erstes hingeht, wenn der Spuk vorbei ist.

Folge 19 – Beautiful Bruno // Hertha Nostalgie II

Wir begrüßen Beautiful Bruno auf dem Trainerstuhl der Alten Dame… und wenden uns dann den wirklich wichtigen Dingen zu. Wie geplant besprechen wir in dieser Folge unsere B-Elf, zusammengestellt nach individuellen Kriterien – Kult, Können oder Katastrophe.
Und zum allerersten Mal haben wir einen Gast mit an Bord. Tim schaltet sich aus Berlin-Steglitz dazu und belebt die Folge mit seinen Eindrücken und natürlich mit seiner erlesenen Hertha-Elf.